Ein Jahr EBM-Laborreform − Welche Ergebnisse und Perspektiven gibt es?

 

Agenda:

  • Ziele und Gründe für die Reform
  • Der Wirtschaftlichkeitsbonus als besondere Maßnahme der Reform
  • Auswirkungen der Reform in den letzten drei Quartalen
  • Gewinner und Verlierer der Reform
  • Zukunftsperspektiven aus Sicht der Kostenträger und Patienten  
  • Mögliche Handlungsoptionen auf Praxisebene
       
Termin: 
12.06.2019
Zeit: 
16.00 - 18.00
 Uhr
Anmeldeschluss: 
05.06.2019
CME-Punkte: 
3
Kosten: 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Referent/en: 

Uli Früh
WCG Consulting AG, Reutlingen

Veranstaltungsort: 
LADR Zentrallabor Dr. Kramer & Kollegen
Lauenburger Str. 67
21502 Geesthacht

Anfahrt

Veranstalter: 

Mit freundlicher Unterstützung von: 
ISG Intermed Service GmbH & Co. KG