Krankenhauslaborbetreuung und -beratung

Ihr kompetenter und schneller Laborpartner für Ihr Krankenhaus

Für mehr als 370 Kliniken sind die LADR Laborzentren im LADR Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen der verlässliche und erfahrene Partner in der Laboranalytik. Das zentrale Team der LADR hospital ist in der Gruppe auf Management- und Organisationsebene für Krankenhauslaborberatung und -betreuung zuständig.

Qualität und Zuverlässigkeit sind für uns das A und O – vom Routinelabor in der Klinik über POCT-Einheiten bis hin zu Spezialanforderungen. Wir stehen für individuelle Lösungen unter Berücksichtigung der Vorstellungen unserer Kunden und Einsender.

Darüber hinaus legen wir großen Wert auf kurze Turnaround-Zeiten, also die Zeitspanne zwischen Auftrags- und Befundübermittlung. Wir beraten Sie im Hinblick auf einen sinnvollen Einsatz von Labordiagnostik und sorgen z.B. auf Basis von Labordatenauswertungen für die richtige Balance aus Medizin und Wirtschaftlichkeit im Sinne einer guten Patientenversorgung und eines gemeinsamen Erfolgs. 

Die Formen unserer Kooperation mit Krankenhäusern reichen von den fachärztlichen Leistungserbringungen in den LADR Laborzentren im Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen, über das Management bis zum Betrieb eines Krankenhauslabors. Die ärztliche Leitung des Labors kann hierbei übernommen werden. Gemeinsam mit unserem Partnerunternehmen Intermed bieten wir auch reine Bewirtschaftungs- und Management-Modelle für Kliniklabore. Für den Bereich POCT bieten wir so die komplette Ausstattung mit POCT Geräten, Verbrauchsmaterial und QM-Beratung.

Unsere Leistungen für Krankenhäuser:

  • >90 % taggleiche Befundung im akkreditierten Speziallabor
  • Kollegialer, konsiliarischer Austausch mit 24/7-Erreichbarkeit
  • POCT: Patientennahe Labordiagnostik am Krankenbett 
  • QM-Beratung für Krankenhauslabore und POCT
  • Hygieneberatung, Hygienepläne, -kontrollen und Begehungen
  • Infektions- und Resistenzstatistiken
  • IT-Konzepte zur Vernetzung Ihres KIS  (Krankenhausinformationssystems) mit POCT Geräten und Laborinformationssystemen 
  • Optimierte Labor-Logistik

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns noch heute. Unsere Ansprechpartner zum Thema Krankenhauslaborbetreuung und -beratung stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Frank Eggers, LADR hospital,
Leitung Krankenhauslaborbetreuung und -beratung
für die Labore im LADR Der Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen und Intermed 
T: 04152 803-130, E-Mail: krankenhaus@LADR.de

Über 90 % taggleiche Befundung im akkreditierten Speziallabor

Bei Einsendungen in die Laborzentren des LADR Laborverbundes Dr. Kramer & Kollegen führen unsere qualifizierten Labormitarbeiter Ihre angeforderten Laboruntersuchungen auch in der Spezialanalytik zu über 90 % noch am gleichen Tag durch und senden auch die Befunde taggleich an Ihr Krankenhaus. Sollten Sie unsere kostenlose LADR Labor App nutzen, können Sie die Laborergebnisse direkt nach Befund einsehen.

Kollegialer und konsiliarischer Austausch mit 24/7-Erreichbarkeit

Für Sie leisten wir Service auf Augenhöhe. Wir betreiben Krankenhausbetreuung und -beratung von Ärzten für Ärzte mit dem Anspruch der besten Patientenversorgung und Wirtschaftlichkeit. Wir nehmen unsere Partner ernst und finden schnelle Lösungen.

POCT: Die patientennahe Labordiagnostik am Krankenhausbett

Für kleine Krankenhäuser stellen laborersetzende POCT-Strukturen mit einer standortübergreifenden Online-Vernetzung wirtschaftliche Modelle der Laborversorgung dar.

Als Ansprechpartner mit langjähriger Erfahrung stehen Ihnen unsere Mitarbeiter im POCT-Management der LADR hospital zur Verfügung. Wir beraten und unterstützen Sie bezüglich aller Fragestellungen zum Themenbereich POCT (Point-of-Care-Testing) und versorgen Sie über unseren Handelspartner Intermed* mit POCT-Geräten, Verbrauchsmaterialien und Schnelltesten.

Wir bieten an Point-of-Care-Testing:

  • Herstellerunabhängige Beratung für ein POCT-Konzept, das Ihren Bedürfnissen entspricht
  • Beratung bei der Umsetzung der gesetzlichen Verpflichtungen
  • Beratung zur Erstellung eines Qualitätsmanagements für den POCT-Bereich oder die Möglichkeit, für Sie passende POCT-QM-Dokumente aus unserem Pool zu nutzen
  • Beratung beim Aufbau einer Online-Vernetzung Ihrer POCT-Geräte oder die Möglichkeit, an unsere zentrale POCT-Software datensicher angebunden zu werden

mehr zu POCT

QM-Beratung für Krankenhauslabore und POCT

Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Umsetzung gesetzlicher und normativer Verpflichtungen bieten wir Ihnen eine umfangreiche Beratung im Qualitätsmanagement an. Dabei ist zu unterscheiden, ob Sie Unterstützung im Bereich POCT-Qualitätsmanagement wünschen oder ein Qualitätsmanagement für Ihr Kliniklabor benötigen.

Informieren Sie sich gerne, welche Möglichkeiten wir Ihnen bieten. Bei Abschluss eines Kooperationsvertrags für Ihr Kliniklabor ist das QM für das Kliniklabor vertragsinkludiert. Für den POCT-Bereich können entsprechende Module vereinbart werden.

Hygieneberatung, Hygienepläne, -kontrollen und Begehungen

Unabhängig von der Größe einer Klinik unterstützt der LADR Fachservice Hygiene medizinische Einrichtungen beim Infektionsschutz. Über alle LADR Laborzentren hinweg haben wir dafür ein Netzwerk von Experten für Hygiene und Infektiologie aufgebaut. Unsere Leistungen umfassen:

  • Betrieblich-organisatorische Beratung
  • Hygiene Fortbildung und Weiterbildung
  • Administrative Unterstützung
  • Ausbruchs und Krisenmanagement
  • Hygienekontrollen Ihrer Geräte und Endoskope
  • Bauhygienische Begleitung
  • Hygiene Gutachtenerstellung

Unser Hygiene-Fachservice im LADR Laborverbund

Infektions- und Resistenzstatistiken

Die Einführung neuer Normen für die Resistenzstatistiken nach EUCAST (European Committee on Antimicrobial Susceptibility Testing) und des NAK (Nationales Antibiotika- Sensitivitätstest-Komitee) erlaubt verbesserte und erregerspezifische Angaben zur therapeutischen Einsetzbarkeit von Antibiotika.

Zu den regionalen Resistenzstatistiken

Mehr zum Thema Hochdosistherapie bei Antibiotika

Einsenderspezifische Keim- und Resistenzstatistiken

Durch den Einsatz eines leistungsstarken Statistikprogramms (Hybase) versorgen die Laborzentren im LADR Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen Krankenhäuser und stellen professionelle und individuelle Keim- und Resistenzstatistiken zur Verfügung.

Zum Leistungsumfang gehören z.B.:

  • Resistenzkalender 
  • Erregerstatistiken für bestimmte Materialien
  • Materialbezogene Resistenzstatistiken 
  • Regelmäßige Erfassung von hygienerelevanten Erregern wie Methicillin-resistente Staphylococcus aureus (MRSA), Enterobakterien mit Breitspektrum-β-Laktamasen (ESBL oder AmpC) und Vancomycin- resistente Enterokokken (VRE)
  • Darstellung von Erregerlisten nach §23 IfSG (Infektionsschutzgesetz)

IT-Konzepte zur Vernetzung Ihres KIS mit POCT Geräten und Laborinformationssystemen

Die Laborzentren im LADR Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen ermöglichen die elektronische Anforderungs- und Befundkommunikation von Ihrem Krankenhausinformationssystem (KIS) in ein LADR Laborzentrum oder Krankenhauslabor und zurück bis in Ihre elektronischen Patientenakte.

Das hierfür notwendige Order Entry System kann im Rechenzentrum der LADR Laborzentren zur Verfügung gestellt werden. Dieses Modul beinhaltet ein Regelwerk zur effizienten Anforderungssteuerung. Eine Labor App für den klinisch tätigen Arzt gibt permanente Auskunft über den Bearbeitungsstand und den Ergebnissen der angeforderten Untersuchungen.

Für die dezentralen POCT Geräte kann ein umfangreiches Vernetzungskonzept erstellt werden, bei dem eine spezielle zentrale Software das Bindeglied darstellt. Diese kann ebenfalls im Rechenzentrum der LADR Laborzentren bereitgestellt werden. Über eine VLAN Struktur ist dieses Netzwerk unabhängig und dadurch sicherer vor Einflüssen von außen.

Erfahren Sie mehr! Unser IT-Service unseres Partnerunternehmens Intermed steht Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Martin Möller, Gesamtleitung IT- Services
T: 04152 803-116 E-Mail: m.moeller@intermed.de

Optimierte Labor-Logistik

Der Probentransport erfolgt durch die vom Labor beauftragte Logistik unseres Partnerunternehmens Intermed*. Die Fahrer verfügen über temperierte Boxen, um auch temperaturempfindliche Proben fachgerecht ins Labor bringen zu können. Intermed führt den Transport jederzeit entsprechend den geltenden gefahrgutrechtlichen Vorschriften durch (zurzeit ADR/RID 2019; Verpackungsanweisung P650). Das vom Labor bereitgestellte Material für die Probenahme ist auch Bestandteil der Transportverpackung nach der Verpackungsanweisung P650.

Mehr zum Thema Laborprobentransport

Unser medizinisches Expertenteam

In den Laborzentren des LADR Laborverbundes Dr. Kramer & Kollegen arbeiten interdisziplinäre Teams an der Restrukturierung und Betreuung von Krankenhauslaboratorien.

Für die labormedizinische, mikrobiologische, humangenetische und transfusionsmedizinische Betreuung von Kliniken verfügen die Labore des LADR Laborverbundes über erfahrene Ärzte und Akademiker. Mehr als 170 Fachärzte und Experten stehen für die individuelle Betreuung und Beratung unserer Krankenhauspartner zur Verfügung und garantieren so Wirtschaftlichkeit und qualitätsgesicherte Analytik.

Auch außerhalb der Sprechzeiten unserer Telefonzentrale erreichen Sie uns über unsere 24 h / 7 Tage Notfallnummern:

Bereitschaft Labormedizin: M: 0172 96866-48

Bereitschaft Bakteriologie: M: 0172 96866-38

Unsere Krankenhauslabore in der Übersicht.

*Die ISG Intermed Service GmbH & Co. KG ist ein führendes Handels- und Logistikunternehmen sowie Partner und Dienstleister auch für Labore des LADR Laborverbundes Dr. Kramer & Kollegen.