Hygiene Schulung & Fortbildung

Unsere Hygieneschulungen, ein gemeinsames Angebot von LADR-Akademie und Intermedsind speziell auf die Bedürfnisse in der Praxis zugeschnitten. Mit vielen Empfehlungen, praktischen Hinweisen und Beispielen dienen sie dem Schutz der Patienten, Mitarbeiter und der ärztlichen Leitung. Die zertifizierten Seminare erfüllen die Vorgaben der laut Berufsgenossenschaft jährlich vorgeschriebenen Unterweisung Ihrer Mitarbeiter.

Die Inhalte in der Übersicht:

Intermed_Hygiene_Schulung_Fortbildung_Desinfektion

  • Definitionen
  • Mikroorganismen und deren Übertragungswege
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Anwendungstechniken

Aus der Änderung des Infektionsschutzgesetzes ergibt sich auch für den ambulanten Bereich die Verpflichtung zur Durchführung von MRSA-Screenings und MRSA-Sanierungen. Seit April 2012 gelten neue EBM-Ziffern zur Diagnostik und ambulanten Eradikation von MRSA. Eine Voraussetzung ist die Teilnahme an einer zertifizierten Schulung. Gemeinsam mit der LADR-Akademie bieten wir bereits Fortbildungen zum Thema "Multiresistente Erreger" an, vornehmlich an den Standorten der Laboratorien im LADR-Verbund. 

Die Inhalte in der Übersicht:

  • Einführung multiresistente Infektionserreger
  • "Erregersteckbriefe" zu MRSA, ESBL, VRE, MDR-TB
  • Infektionsmanagement & Hygiene bei MRE
  • Infektionsprävention
  • Referentenentwurf IfSG-Aktualisierung 

Terminübersicht / Anmeldung

Als Einstieg empfehlen wir die Informationen der BZgA zum Infektionsschutz:

Filme zur Händehygiene

Für weitere, individuelle Fortbildungen wenden Sie sich bitte an unseren LADR Hygiene-Fachservice.