Liquid Biopsy: Die „Flüssigbiopsie“ aus dem Blut bei Krebserkrankungen

Liquid Biopsy: Die „Flüssigbiopsie“ aus dem Blut bei Krebserkrankungen

Liquid Biopsy ist ein hochsensitives molekulargenetisches Verfahren, mit dem zirkulierende DNA-Fragmente eines Tumors, sogenannte zellfreie Tumor-DNA (cf-DNA), in Plasma aus speziellen Blutentnahmeröhrchen analysiert wird. Seit dem Jahr 2015 kann mittels Liquid Biopsy und All-RAS-Test der Mutationsstatus des metastasierten Kolorektalen Karzinoms anhand der Untersuchung einer peripheren venösen Blutprobe erfasst werden. Die Kostenübernahme für diese Leistung wird allerdings bisher durch die Krankenversicherungen nur nach individuellem Antrag entschieden oder im Selektivvertrag gelöst.

Der epidermale Wachstumsfaktorrezeptor (EGFR) ist primäres Ziel einer Behandlung beim metastasierten kolorektalen Karzinom. Studien zeigten, dass hierbei Patienten mit RAS-Wildtyptumoren besonders von einer EGFR-Antikörper-Therapie profitieren können, definierte RAS-Mutationen führen hingegen zu einer Unwirksamkeit der Therapie.

Das LADR Zentrallabor Dr. Kramer & Kollegen ist seit dem 01.07.2017 durch den Diagnostika-Hersteller Sysmex zum Liquid Biopsy OncoBEAM Exzellenzzentrum zertifiziert worden. Die Analytik des Fachbereichs Molekulargenetik im LADR Zentrallabor Dr. Kramer & Kollegen ist seit Jahren nach DIN EN ISO 15189 bzw. 17025 akkreditiert.

Mit einem Fachvortrag wollen wir Ihnen einen Überblick zu dieser innovativen und sinnvollen Labordiagnostik geben. Für die Zukunft rechnen Experten damit, dass Liquid Biopsy auch Eingang in der modernen Früherkennung von Tumorerkrankungen finden könnte.

Wir freuen uns auf den Dialog zu diesem spannenden Thema mit Ihnen!

Vorab laden wir Sie gerne zu einem Imbiss ein.

       
Termin: 
22.11.2017
Zeit: 
18.30 - 20.30
 Uhr
Anmeldeschluss: 
15.11.2017
CME-Punkte: 
2
Kosten: 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Referent/en: 

Prof. Dr. med. Jan Kramer
Facharzt für Innere Medizin - Hämostaseologie -
Facharzt für Laboratoriumsmedizin
Ärztlicher Leiter und Geschäftsführer
LADR Zentrallabor Dr. Kramer & Kollegen

Veranstaltungsort: 

LADR Zentrallabor Dr. Kramer & Kollegen
Seminarraum Erweiterungsgebäude
Lauenburger Straße 67
21502 Geesthacht

Anfahrt

Veranstalter: 

Mit freundlicher Unterstützung von: 
Praxisnetz Herzogtum Lauenburg