Borreliose-Diagnostik

Die aktuelle Leitlinie „Kutane Lyme Borreliose" (03/2016) schafft noch mehr Struktur in der Diagnostik.

In den letzten Jahren schien sich die Borreliose-Diagnostik oft mehr an den Ausnahmen und Sonderfällen als an der Regel zu orientieren – nicht zuletzt bedingt durch die oft mehr auf Emotionen abzielende denn auf statistischen Fakten basierenden Darstellungen in den Medien.

Den dadurch geschürten Anforderungswünschen der Patienten ist dabei nur schwer beizukommen.

Wie mit Hilfe der aktuellen Leitlinie und den Erkenntnissen aus neuen wissenschaftlichen Studien die Borreliendiagnostik wieder auf rationalen Boden zurückgeführt werden kann, wird Inhalt des Vortrages sein.

       
Termin: 
10.05.2017
Zeit: 
15.00 - 16.30
 Uhr
Anmeldeschluss: 
03.05.2017
CME-Punkte: 
2
Kosten: 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Referent/en: 

Dr. med. Constanze Lange
Fachärztin für Laboratoriumsmedizin
LADR Zentrallabor Dr. Kramer & Kollegen, Geesthacht

Veranstaltungsort: 

LADR Laborzentrum Hannover
Oldenburger Allee 31
30659 Hannover

Anfahrt

Veranstalter: 

Mit freundlicher Unterstützung von: 
ISG Intermed Service GmbH & Co. KG