Fortbildung Transfusionsbeauftragter/Transfusionsverantwortlicher

 

Programm Fortbildung Transfusionsbeauftragter / Transfusionsverantwortlicher

Mittwoch, 16.05.18, 14.00-19.30 Uhr
14.00-14.15        Begrüßung der Teilnehmer
14.15-14.45        allg. Aspekte, Einführung
14.45-15.30        Gesetzliche Grundlagen: Transfusionsgesetz, Richtlinien zur Bluttransfusion
15.30-16.00        Pause
16.00-17.00        Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
17.00-17.45        Immunhämatologie I.: Blutgruppen und Antikörper gegen Zellen des Blutes
17.45-18.15        Eigenblutspende, perioperatives Transfusionskonzept
18.15-19.00        Throbozytopenie, -pathie und Thrombozytentransfusion
19.00-19.30        Zusammenfassung / Diskussion

Donnerstag, 17.05.18, 9.00-18.00 Uhr
9.00-09.15         Begrüßung / Wiederholung
9.15-10.15         Ursache und Therapie von Anämien, Erythrozytentransfusion
                             Durchführung der Transfusion, Aufklärung vor Bluttransfusionen
10.15-11.15        Immunhämatologie II: Risiken und Nebenwirkungen von Bluttransfusionen;
                             Transfusion im Notfall
11.15-11.30        Pause
11:30-12:00        Durch Blut übertragbare Viruserkrankungen, Virusinaktivierungsverfahren
12:00-12:30        Immunologische Konsequenzen von Bluttransfusionen?
12:30-12:45        Zusammenfassung Vormittag
12:45-13:45        Pause
13:45-14:45        Stellung des Transfusionsbeauftragten / Transfusionsverantwortlichen /
                             Mitwirkung bei Rückverfolgungsverfahren
14:45-15:15        bakterielle Kontamination von Blutprodukten
15:15-15:45        Pause
15:45-16:30        Anleitung zum Erstellen eines Hämotherapie-QM-Systems
16:30-17:00        klassische und neuartige Blutkomponenten zur therapeutischen Anwendung, Kunstblut
17:00-17:30        Zusammenfassung / Diskussion
17:30-18:00        Lernerfolgskontrolle
 

       
Termin: 
16.05.2018 - 17.05.2018
Zeit: 
09.00 - 18.00
 Uhr
Anmeldeschluss: 
02.05.2018
CME-Punkte: 
16 + 1 (Lernerfolg)
Kosten: 

Die Teilnahmegebühr beträgt 200,- Euro.

Referent/en: 

Dr. med. Verena Jansen
Fachärztin für Laboratoriumsmedizin
LADR Laborzentrum an den Immanuel Kliniken

PD Dr. med. Christoph Frohn
Facharzt für Transfusionsmedizin,
Facharzt für Labormedizin, Fachimmunologe
LADR Zentrallabor Dr. Kramer & Kollegen

Dr. med. Annegret Krenz-Weinreich
Fachärztin für Labormedizin, Fachärztin für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie,
Infektiologie (DGI), Krankenhaushygiene (BÄMI) / Ärztliches Qualitätsmanagement
LADR Laborzentrum Plön

Dr. med. Matthias Tregel
Facharzt für Labormedizin,
Facharzt für Transfusionsmedizin, Hämostaseologie
Direktor des Institus für Labormedizin
Ruppiner Kliniken

Dr. med. Benno Wölk
Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie
LADR Zentrallabor Dr. Kramer & Kollegen

Veranstaltungsort: 

LADR Laborzentrum an den Immanuel Kliniken
Neuendorfstraße 16 a
16761 Hennigsdorf

Anfahrt

Veranstalter: 

Mit freundlicher Unterstützung von: 
ISG Intermed Service GmbH & Co. KG