Ein unabhängiger Verbund mit regionaler Präsenz

Die LADR ist ein Verbund von medizinischen Laboratorien, die sich zusammengeschlossen haben, um eine regionale labormedizinische Versorgung zu gewährleisten. Bereiche mit Verwaltungsaufwand wie Einkauf, Logistik, Marketing und Außendienst sowie Personal, Rechnungs- und Vertragswesen werden in einer zentralen gemeinsamen Struktur unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten bearbeitet. Die regionalen Fachärzte erhalten so Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten und damit die Möglichkeit, sich besser auf ihre fachlichen Aufgaben vor Ort zu konzentrieren. Um nachhaltig qualitativ hochwertige Labormedizin erbringen zu können, ist es aufgrund rechtlicher und politischer Vorgaben unabdingbar, eine betriebswirtschaftliche Optimierung im Sinne einer intelligenten Rationalisierung und optimierten Zusammenarbeit zu erzielen.

Die LADR ist ein ärztlich- und inhabergeführtes Dienstleistungsunternehmen. Im Zentrum unserer ärztlichen Tätigkeit steht dabei trotz aller wirtschaftlichen Zwänge stets das Ziel die regionale labormedizinische Versorgung auf gleichbleibend hohem Niveau zu gewährleisten. Die zusammengefasste Erbringung von seltenen spezialärztlichen Analyseverfahren ermöglicht eine Verbesserung der Befundlaufzeiten. Über 90% aller Analysen werden somit im LADR-Verbund bereits am Tag des Probeneingangs fertiggestellt und befundet. Die Ergebnisse der Basisanalytik stehen bereits wenige Stunden nach der Blutentnahme für die diagnostische Entscheidung im medizinischen Prozess dem Einsender zu Verfügung.

Der ständige medizinische Fortschritt und die Spezialisierung in allen Fachgebieten stellt heute ein hohe Anforderungen an Ärztinnen und Ärzte sowie an alle Beteiligte im Gesundheitswesen. Ein Vorteil der Verbundstruktur ist eine überregionale interdisziplinäre Zusammenarbeit. Im LADR-Verbund stehen Ihnen über 100 Fachärztinnen und Fachärzte der Labormedizin, Mikrobiologie, Hygiene und Humangenetik sowie verschiedener klinischer Fachgebiete und Experten aus naturwissenschaftlichen Disziplinen für die Beratung persönlich zur Verfügung. Die interdisziplinäre verbundweite Zusammenarbeit ermöglicht dabei eine qualifizierte Beratung zu allen Fragen der Laboranalytik.

Vor Ort stehen in unseren Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) Fachärzte für Ihre persönliche Betreuung bereit. Auch alle labormedizinischen Einrichtungen im Bereich der Basisanalytik (Laborgemeinschaften) und der Versorgung von Krankenhäusern stehen unter einer qualifizierten Leitung. Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns gerne an!